Zum Inhalt

Ein Morgen im Lieblingsplatzl zum Genießen

Frühstück im B&B Hotel Das Diellehen in Großarl

"Guadn Moagn", sagen die Hetteggers und haben dieses Lachen im Gesicht, das einfach fröhlich macht. S‘Fruastuck gibt’s am Lieblingsplatzl: drinnen oder draußen auf der Terrasse – immer mit schönstem Panoramablick. Das Frühstück im 3-Sterne Hotel ist natürlich inbegriffen. Und wenn man es genau betrachtet, könnte der Start in den Tag gar nicht schöner beginnen.

"Weil ordentlich gfruaschtuckt kescht!" Ja, im Diellehen gehört das reichhaltige Frühstück zu einem guten Morgen einfach dazu. Kaffee und Tee stehen schon bereit. Und auch die köstlichen Omeletts, die Mama Greti und Kerstin frisch in der Küche zubereiten, begeistern. So wie das Großarltal, das als genussreiche Region Österreichs bekannt ist.

Das Frühstück: regional & köstlich

Die regionalen Spezialitäten, die sich zu den anderen Leckereien auf dem Buffet gesellen, sind immer Wertschätzung für die Heimat. "Den Sauerkas muasst probier‘n", empfiehlt Mama Greti. Der schmeckt nämlich nicht nur dem Andi. Früher war das B&B-Hotel Das Diellehen eine Frühstückspension in Großarl. Diese führten Andis Eltern mit Herz und Seele, so wie Andi und Kerstin das heute tun. 

Seit 1985 war das Diellehen als Pension im Großarltal auch für das gute Frühstück bekannt. „S’Fruastuck muass pfeiffn“, sagt er, der Chef. Und die guten Dinge soll man schließlich beibehalten.

Zuagreifen & genießen am morgen

  • Frühstücksbuffet täglich von 7:30 bis 10:00 Uhr
  • regionale Produkte & Spezialitäten nach Möglichkeit
  • Hausspezialität: frisch zubereitete Eiergerichte von Greti & Kerstin
  • gluteinfreies Gebäck auf Wunsch möglich (bitte bereits bei der Reservierung darauf hinweisen)

Von der traditionellen Frühstückspension zum modernen 3-Sterne Hotel 

Wenn man die Mama Greti so beobachtet, während sie die Omeletts in der Pfanne schupft, wird klar, dass sie alles mit viel Herz tut. Manchmal erinnert sie sich zurück, wie sie damals alles unter einen Hut brachte: Familie, Pensionsbetreiberin, gute Seele für ihre Gäste. Auch wenn der Andi und die Kerstin heute am Ruder sitzen, so freut sie sich doch, wenn sie mitanpacken kann. 

Schließlich war sie es, die das B&B Hotel Das Diellehen in Großarl über viele Jahre geprägt hat. Und dass aus der bekannten Großarler Pension ein 3-Sterne-Hotel wurde, macht sie stolz. Ein bisschen Nostalgie darf schließlich auch mal sein.

Wenn’s Nachmittag wird

Wenn die Frühstückszeit vorüber ist, so bleibt das Sonnplatzl der Lieblingsplatz der Gäste im B&B Hotel Das Diellehen. Kaffee und Tee stehen den Hausgästen zu jeder Tageszeit zur Verfügung. "Von da Pipn" gibt’s Quellwasser, das frisch und kühl aus dem Wasserhahn rinnt. Getränke können die Gäste jederzeit aus dem Kühlschrank nehmen und genießen. Aber bitte, sagt die Kerstin: "Schreibt’s es auf!" Dafür gibt es einen Zettel, der am Ende des Urlaubes abgerechnet wird. 

Das Sonnplatzl ist bis 21:00 Uhr geöffnet. Auch wenn die Sonne schon längst hinter den Bergen einen spektakulären Untergang hingelegt hat und die Sterne über dem Großarltal funkeln. Die Schönheit und der Blick übers Tal verzaubert zu jeder Stunde. Und das Diellehen und die Familie Hettegger sowieso.

UNSERE DIELLEHEN-HIGHLIGHTS 

KRAFTPLATZL

Erholung & Entspannung im kleinen & feinen Diellehen Relax-Bereich.

Sauna & Relax

SCHLAFPLATZL

Hier lässt es sich wunderbar einschlafen & gut erholt aufwachen.

Diellehen-Suite

BERGERLEBNIS GROSSARL

Wer in Großarl Urlaub macht, der hat alles richtig gemacht.

Das Großarltal

urlaubspauschalen

Ob Sommer oder Winter, Frühjahr oder Herbst - bei uns in Großarl tut sich immer was. Schau doch mal rein und informiere dich über unsere Urlaubspauschalen.

urlaubspauschalen

Ob Sommer oder Winter, Frühjahr oder Herbst - bei uns in Großarl tut sich immer was. Schau doch mal rein und informiere dich über unsere Urlaubspauschalen.

>>>